POL-FR: Waldshut-Tiengen: Autofahrer hat Blaulicht dabei

Polizeimeldungen Freiburg

24.03.2021 – 11:08

Polizeipräsidium Freiburg

Das mitgeführte Blaulicht eines Autofahrers hat die Polizei am Dienstag, 23.03.2021, in Waldshut-Tiengen sichergestellt. Gegen 10:40 Uhr war gemeldet worden, dass ein Auto mit eingeschaltetem Blaulicht auf dem Dach durch ein Waldshuter Ortsteil fahre. Besagtes Auto konnte ohne Blaulicht von einer Polizeistreife gestoppt werden. Ein Blaulicht mit Saugvorrichtung führte der 74 Jahre alte Fahrer aber im Innenraum mit. Dieses übergab er freiwillig der Polizei, bestritt aber, dieses benutzt zu haben. Allerdings waren entsprechende Lackspuren auf dem Autodach feststellbar. Gegen den Fahrer wurden Ermittlungen eingeleitet.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 10.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4872204