POL-KN: (Radolfzell am Bodensee) Heftiger Parkplatzrempler mit Unfallflucht 23.3.21

Polizeimeldungen Konstanz

24.03.2021 – 16:19

Polizeipräsidium Konstanz

In der Walchnerstraße hat ein unbekannter Autofahrer am Dienstag einen geparkten Mini beim Ein- oder Ausparken beschädigt. Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr der Unfallverursacher davon. Auf rund 7000 Euro schätzt die Polizei die Beschädigung an der schwarzen Karosserie des schon etwas älteren Kleinwagens. Die gesamte Fahrerseite des Autos, das auf dem Parkplatz einer dortigen Tierarztpraxis zwischen 16 und 17.30 Uhr stand, wurde in Mitleidenschaft gezogen. Vom Verursacher fehlt jede Spur. Hinweise zu der Unfallflucht nimmt die Polizei Radolfzell unter Telefon 07732 95066 0 entgegen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4872730