POL-FR: Albbruck: Unfallflucht in der Schulstraße – Zeugensuche!

Polizeimeldungen Freiburg

24.03.2021 – 11:06

Polizeipräsidium Freiburg

Ein geparkter weißer Fiat ist am Dienstagmorgen, 23.03.2021, in der Schulstraße in Albbruck von einem unbekannten Fahrzeugführer touchiert worden. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Fiat war von 07:20 Uhr bis 11:00 Uhr vor einer Bank abgestellt. In dieser Zeit wurde der linke hintere Kotflügel am Fiat von einem rangierenden Fahrzeug beschädigt. Um Zeugenhinweise bittet das Polizeirevier Waldshut-Tiengen, Tel. 07751 8316-531.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4872202