POL-OG: Offenburg – Schnell gelöscht

Polizeimeldungen Offenburg

25.03.2021 – 07:02

Polizeipräsidium Offenburg

Ein Brandalarm in der Justizvollzugsanstalt Offenburg rief am Donnerstagmorgen gegen 4:45 Uhr die Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei auf den Plan. Nachdem ein kleineres Feuer in einer Zelle gelöscht werden konnte und keine weiteren Personen verletzt oder Gebäudeteile beschädigt wurden, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Der betroffene Insasse wurde vorsorglich mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Beamten der Polizei haben die Ermittlungen bezüglich der Brandursache aufgenommen.

/ks

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4872945