POL-FR: Schopfheim: Muldencontainer von Schule über Nacht ausgebrannt

Polizeimeldungen Freiburg

25.03.2021 – 09:52

Polizeipräsidium Freiburg

Aus unbekannter Ursache kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 24./25.03.2021, zu einem Schwellbrand in einem mit einem Vorhängeschloss gesicherten Container. Dies wurde der Polizei am Donnerstag gegen 06.15 Uhr gemeldet. Der Muldencontainer gehört zu einer Schule in der Roggenbachstraße. Was ursächlich für die Brandentstehung war konnte in dem ausgebrannten Unrat nicht festgestellt werden. Vermutlich wurden aber heiße Abfälle darin entsorgt. Sachschaden entstand keiner, ein Übergreifen des Feuers auf andere Gegenstände war nicht möglich.

md/tb

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4873141