POL-MA: Mannheim-Sandhofen: Verkehrsunfall mit drei Beteiligten – Verursacher begeht Fahrerflucht

Polizeimeldungen Mannheim

25.03.2021 – 11:52

Polizeipräsidium Mannheim

Zu einem Verkehrsunfall mit drei Beteiligten kam es am Mittwoch, gegen 14 Uhr, auf der Frankenthaler Straße stadteinwärts. An der Kreuzung Viernheimer Weg befuhr ein 76-jähriger Pkw-Fahrer zunächst die Linksabbieger-Spur in Richtung Viernheimer Weg, wechselte dann aber wieder nach rechts auf die Geradeaus-Spur. Hierbei stieß er gegen den Pkw eines 41-Jährigen der dadurch nach rechts abgedrängt und gegen einen Lkw rechts neben ihm geschoben wurde.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der 76-Jährige entfernte sich hiernach unerlaubt, konnte aber durch eine Streife der Polizei Grünstadt einige Zeit später angetroffen werden. Gegen ihn wird nun wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt.

Es entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Patrick Hahn
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: Patrick.Hahn@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4873455