POL-FR: Emmendingen: Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht

Polizeimeldungen Freiburg

25.03.2021 – 12:17

Polizeipräsidium Freiburg

Am Mittwochmittag, 24.03.2021, gegen 14:05 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung “Am Elzdamm” und der Kaiserstuhl-Kreuzung in Emmendingen.
Ein Pkw musste trotz Grünlicht an der Lichtzeichenanlage anhalten, da ein Rettungswagen unter Verwendung von Blaulicht und Martinshorn die Kreuzung querte.

Der hinter dem bremsenden Pkw fahrende Fahrzeugführer erkannt den Vorgang vermutlich nicht rechtzeitig, konnte zwar noch ausweichen um einen Auffahrunfall zu vermeiden, streifte jedoch dabei den vor ihm stehenden Pkw.

Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle ohne sich um die Schadensabwicklung zu kümmern.

Beim Verusacherfahrzeug handelt es sich vermutlich um einen dunklen Kleinwagen ähnlich einem VW Polo. Näheres ist nicht bekannt.
Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier Emmendingen (Tel.: 07641-5820) zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4873504