POL-MA: Neckarbischofsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Versuchter Wohnungseinbruch – Täter flüchtet nach Entdeckung – Fahndung ohne Erfolg – Zeugen gesucht

Polizeimeldungen Mannheim

25.03.2021 – 12:37

Polizeipräsidium Mannheim

Am Mittwoch gegen 9.40 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter über eine Balkontür in Haus in der Tannenstraße einzubrechen. Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte den Täter, worauf dieser die Flucht ergriff. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit drei Einsatzfahrzeugen nach dem flüchtigen Täter verlief erfolglos.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Alter zwischen Ende 20und Ende 30 Jahre, ca. 175 cm groß, schlank, kurze, blonde, lichte Haare. Bekleidet mit einer grauen Jogginghose, einem hell gestreiften Pullover, darunter ein Polohemd mit Kragen und eine hellblaue medizinische Mund-/Nasenbedeckung.

Zeugen, die sachdienlichen Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 0621/174-5555 bei der Kriminalpolizei in Heidelberg zu melden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4873575