POL-KN: (Radolfzell, Lkrs. Konstanz) Trinkgeldkasse aus Friseurgeschäft gestohlen 24.03.2021

Polizeimeldungen Konstanz

25.03.2021 – 13:25

Polizeipräsidium Konstanz

Ganz ungeniert hat am Mittwoch ein bislang unbekannter Mann eine Terminvereinbarung in einem Friseurgeschäft ausgenutzt, um die Trinkgeldkasse aus dem Salon zu stehlen. Nachdem der Mann nachmittags in dem Friseurgeschäft in der Friedhofstraße auftauchte, nahm er während des Gesprächs unvermittelt ein Sparschwein mit Trinkgeld an sich und flüchtete aus dem Geschäft. Obwohl die Inhaberin dem Täter gleich folgte und die informierte Polizei Fahndungsmaßnahmen einleitete, konnte der dreiste Dieb entkommen. Der Mann war etwa 175 Zentimeter groß, hatte einen dunklen Teint, eine schlanke Figur und kurze dunkle Haare. Er trug eine schwarz/graue Jacke und modische graue Jeans. Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei Radolfzell unter Telefon 07732 95066-0 entgegen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4873690