POL-MA: Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: 73-jähriger Autofahrer fährt Fußgängerin auf Fußgängerüberweg an – 59-Jährige leicht verletzt

Polizeimeldungen Mannheim

25.03.2021 – 12:35

Polizeipräsidium Mannheim

Bei einem Unfall am Mittwoch um 13.45 Uhr an der Einmündung Bahnhof-/Luisenstraße wurde eine 59-jährige Fußgängerin, die den Fußgängerüberweg in der Luisenstraße überquerte, von dem 73-jährigen Fahrer eines Mercedes angefahren und stürzte dabei zu Boden. Der Autofahrer war von der Bahnhofstraße in Richtung Dürreplatz unterwegs und war nach rechts in die Luisenstraße eingebogen. Die Verletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert, nach der ambulanten Behandlung konnte sie die Klinik wieder verlassen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4873570