POL-OG: Sasbachwalden – In Gegenverkehr geraten –

Polizeimeldungen Offenburg

25.03.2021 – 13:44

Polizeipräsidium Offenburg

Warum ein 69-jähriger Subaru-Fahrer während seiner Fahrt auf der B500 von Sasbachwalden in Richtung Mummelssee auf die Gegenfahrbahn geriet, ist noch nicht abschließend geklärt; möglicherweise wurde er von der Sonne geblendet. Fest steht, dass ein entgegenkommender 67-jähriger Ford-Fahrer ausweichen musste, eine Kollision aber nicht vermeiden konnte. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 17.000 Euro – am Ford dürfte ein Totalschaden entstanden sein. Verletzt wurde nach derzeitigen Erkenntnissen niemand. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen.

/ph

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4873724