POL-OS: Melle – Erneut Diebstähle aus Fahrzeugen – Zeugen gesucht

Polizeimeldungen Osnabrück

25.03.2021 – 14:18

Polizeiinspektion Osnabrück

In den vergangenen Tagen trieben Unbekannte in Melle ihr Unwesen und verschafften sich zu Zutritt zu den Innenräumen mehrerer
abgestellter Pkw. Der oder die Täter durchwühlten die Fahrzeuge der verschiedensten Hersteller nach Wertgegenständen und stahlen Bargeld und Schlüssel. Betroffen waren bislang die Stadtteile Gesmold, Melle-Mitte und Westerhausen. In der Nacht zu Mittwoch geriet der Stadtteil Oldendorf ins Visier. Unbekannte durchwühlten in der Straße “An der Sägemühle”, der Hermann-Unbefunde-Straße und der Osnabrücker Straße fünf Fahrzeuge und stahlen Bargeld. Die Ermittler der Polizei Melle bitten Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 05422/920600 zu melden. Weiterhin rät die Polizei: Auch bei kurzer Abwesenheit immer alle Fenster, Türen, Kofferraum und Schiebedach sorgfältig schließen. Lassen Sie nichts Wertvolles im Auto, auch nicht “versteckt”. Beim Verschließen des Pkw mit einer Funkfernbedienung: Prüfen Sie, ob die Türen tatsächlich verschlossen sind.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4873767