POL-MA: Sandhausen / Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannte entwenden 15 Bienenvölker mit etwa 75.000 Bienen besetzt – Zeugen gesucht!

Polizeimeldungen Mannheim

25.03.2021 – 12:31

Polizeipräsidium Mannheim

Im Zeitraum von Mittwoch, 15:30 Uhr, bis Donnerstag, 08:00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter 15 Bienenvölker im Gewann am See.
Die Diebe durchtrennten eine Kette, die ein Gartentor sicherte und transportierten die Bienenstöcke ab.
Aufgrund der Größe der Stöcke ist davon auszugehen, dass die Täter ihre Beute mit einem Anhänger oder einem großen Fahrzeug abtransportierten.
In den Bienenstöcken befanden sich etwa 75.000 Bienen.
Der Wert der vollbesetzten Bienenstöcke beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.
Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06224/2481 beim Polizeiposten Sandhausen oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4873556