POL-KN: (Konstanz) Mann greift Autofahrerin an 25.03.2021, 10 Uhr

Polizeimeldungen Konstanz

25.03.2021 – 16:41

Polizeipräsidium Konstanz

Völlig überrascht war eine Autofahrerin am Donnerstagvormittag, als sie in ihrem Auto plötzlich von einem Fußgänger angegangen wurde.
Die 25-Jährige fuhr von der Bücklestraße in Fahrtrichtung Schneckenburgstraße, wo sie mit ihrem Auto verkehrsbedingt im Einmündungsbereich halten musste. Hier griff der Mann, der offensichtlich verwirrt war, die junge Frau in ihrem Auto an. Zunächst schlug er auf die Karosserie ein, dann riss er beide Außenspiegel vom Fahrzeug ab. Im Anschluss öffnet der Unbekannte die Beifahrertür des Autos und bespuckte die arglose Frau. Eine hinzugerufene Polizeistreife konnte der Mann schließlich bändigen. Er musste in eine Spezialklinik gebracht werden. Weitere Ermittlungen zu dem Vorfall dauern an. Die junge Frau erlitt zwar keine weiteren Verletzungen, stand aber sichtlich unter Schock.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4873963