POL-MA: Bammental (Rhein-Neckar-Kreis): Überfall auf 19-Jährigen – Zeugen gesucht

25.03.2021 – 11:50

Polizeipräsidium Mannheim

Am späten Mittwochabend, gegen 22:30 Uhr, wurde ein 19-Jähriger in der Hauptstraße, auf Höhe des Gymnasiums, von zwei bislang unbekannten männlichen Personen angesprochen. Diese drohten ihm Gewalt an, wenn er nicht sein Bargeld aushändigen würde. Aus Angst übergab er den beiden einen geringen Geldbetrag.

Daraufhin griff einer der Männer in die Hosentasche des 19-Jährigen und nahm daraus diverse Wertgegenstände. Anschließend wurde er zu einer nahegelegenen Bank begleitet und aufgefordert eine zweistellige Bargeldsumme abzuheben. Dafür sollte er seine Wertgegenstände zurückerhalten. Nachdem er das Bargeld übergeben hatte, bekam er seine Sachen zurück und die Männer flüchteten.

Die Kriminalpolizeidirektion hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die beiden männlichen Personen konnten wie folgt beschrieben werden:

– Person 1: ca. 17-18 Jahre alt, arabischer Phänotyp, bekleidet
mit beiger Jacke, Jeans und schwarzer Basecap
– Person 2: ebenfalls ca. 17-18 Jahre alt, bekleidet mit schwarzer
Hose, schwarzer Jacke und Basecap

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel.: 0621-174 4444 beim Kriminaldauerdienst zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Patrick Hahn
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: Patrick.Hahn@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-MA: Bammental (Rhein-Neckar-Kreis): Überfall auf 19-Jährigen – Zeugen gesucht

POL-MA: Bammental (Rhein-Neckar-Kreis): Überfall auf 19-Jährigen – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4873450