POL-KN: (Schramberg-Sulgen, Landkreis Rottweil) Ausgestellte Sonnenliege bei einem Bettengeschäft mutwillig beschädigt – Polizei bittet um Hinweise (24./25.03.2021)

26.03.2021 – 14:46

Polizeipräsidium Konstanz

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben unbekannte Täter eine ausgestellte Sonnenliege bei einem Betten- und Möbelgeschäft in der Heiligenbronner Straße mutwillig mit einem Messer beschädigt und dabei knapp 200 Euro Sachschaden angerichtet. Bereits vor einer Woche, in der Nacht vom 17. auf den 18.04., haben Unbekannte dort auf die gleiche Art und Weise eine ausgestellte Liege beschädigt und mit einem Messer Fuß- und Kopfteil zerschnitten (wir berichteten bereits: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4868168). Die Polizei Schramberg (07422 2701-0) ermittelt in beiden Fällen wegen der begangenen Sachbeschädigung und bittet um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-KN: (Schramberg-Sulgen, Landkreis Rottweil) Ausgestellte Sonnenliege bei einem Bettengeschäft mutwillig beschädigt – Polizei bittet um Hinweise (24./25.03.2021)

POL-KN: (Schramberg-Sulgen, Landkreis Rottweil) Ausgestellte Sonnenliege bei einem Bettengeschäft mutwillig beschädigt – Polizei bittet um Hinweise (24./25.03.2021)

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4874889