POL-FR: Waldshut-Tiengen: Zeugensuche nach Verkehrsunfall

Polizeimeldungen Freiburg

26.03.2021 – 11:33

Polizeipräsidium Freiburg

Am Donnerstag, 25.03.2021, kurz nach 07:00 Uhr, kollidierten zwei Autos auf der Verbindungsstrecke zwischen Waldshut und Gurtweil. Die Polizei sucht Zeugen! Ein Traktor mit Anhänger war zu dieser Zeit in Richtung Waldshut unterwegs. Dahinter hatte sich eine Kolonne gebildet. Als die hinter dem Gespann befindliche 64-jährige VW-Fahrerin zum Überholen ansetzte, kam es zum Streifvorgang mit einem bereits überholenden 19-jährigen Peugeot-Fahrer. Verletzt wurde niemand, der entstandene Sachschaden liegt bei rund 3500 Euro. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07751 8316-531 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4874500