POL-FR: Lörrach: Unfallflucht / Radfahrerin angefahren – Zeugensuche

26.03.2021 – 16:27

Polizeipräsidium Freiburg

Eine 17-jährige Radfahrerin befuhr am Freitag, 26.03.2021, gegen 09.15 Uhr, den Radstreifen auf der Tumringer Straße in Richtung Innenstadt Lörrach. In Höhe der Hausnummer 255 touchierte wohl ein weißer Kleinwagen, welcher in die gleiche Richtung fuhr, das hintere Schutzblech der 17-Jährigen. Dadurch verlor die Radfahrerin das Gleichgewicht und stürzte gegen einen Blumenkübel. Der weiße Kleinwagen fuhr einfach weiter ohne sich um die gestürzte Radfahrerin zu kümmern. Im Anschluss bog der Kleinwagen nach rechts in die Ötlinger Straße ab.
Durch den Sturz zog sich die 17-Jährige Prellungen zu.

Das Polizeirevier Lörrach, Telefonnummer 07621 176-0, sucht Zeugen.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-FR: Lörrach: Unfallflucht / Radfahrerin angefahren – Zeugensuche

POL-FR: Lörrach: Unfallflucht / Radfahrerin angefahren – Zeugensuche