POL-FR: Rheinfelden-Herten: Sachbeschädigung an Forstmaschine – Polizei sucht Zeugen

Polizeimeldungen Freiburg

27.03.2021 – 09:00

Polizeipräsidium Freiburg

LKR LÖ

– Rheinfelden

In der Nacht von Mittwoch, dem 24.03.2021, auf Donnerstag, den 25.03.2021, beschädigte unbekannte Täterschaft eine Forstmaschine im Hertener Wald. Die Maschine war im Rahmen von Holzarbeiten am Langackerweg bei der sogenannten Jägertanne abgestellt worden. Vermutlich mittels einer Axt wurde eine Kolbenstange des Krans der Maschine so massiv beschädigt, dass diese nicht mehr einsetzbar war. Der entstandene Sachschaden wird auf EUR 5000,- beziffert.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Rheinfelden unter der Telefonnummer: 07623/7404-0 in Verbindung zu setzen.

Stand: 09:00 Uhr

FLZ/as (RR/mk)

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 10.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4875145