POL-KA: (KA) Karlsruhe – Jugendlicher nach Farbschmierereien an Fassade der Bundesanwaltschaft festgehalten

Polizeimeldungen Karlsruhe

29.03.2021 – 09:25

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein 17-Jähriger hat wohl mit mutmaßlich zwei Komplizen die Fassade an der Interimsunterkunft der Bundesanwaltschaft in der Karlsruher Ernst-Frey-Straße mit roter Farbe beschmiert. Der Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma konnte den jungen Mann bis zum Eintreffen von Beamten des Polizeireviers West festhalten, während zwei weitere Personen flüchteten.

Der Jugendliche wurde anschließend seiner Mutter überstellt und muss mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung rechnen. Die Ermittlungen zu seinen Mittätern dauern noch an.

Ralf Minet, Pressestelle

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4875853