POL-OG: Gaggenau, Ottenau – Streifenwagen beschädigt

Polizeimeldungen Offenburg

29.03.2021 – 10:30

Polizeipräsidium Offenburg

Nachdem ein 15-Jähriger am Sonntagnachmittag einen Streifenwagen in der Ebersteinstraße erblickte, versuchte der Jugendliche sich der kommenden Kontrolle zu entziehen, indem er mit seinem Roller losfuhr. Der Versuch, gegen 16:30 Uhr mit dem Zweirad zwischen der geöffneten Fahrertür des Streifenwagens und einer daneben befindlichen Gartenmauer hindurch zu fahren, scheiterte. Er kollidierte mit der Tür des Wagens und es entstand ein Sachschaden von rund 1.200 Euro. An dem Roller war kein gültiges Versicherungskennzeichen angebracht. Außerdem gab es Anhaltspunkte für geschwindigkeitserhöhende technische Veränderungen an dem Gefährt. Der Roller wurde durch die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg beschlagnahmt und abgeschleppt.
/cw

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4876016