POL-KN: Tuningen (Tuningen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Mit falschen Kennzeichen unterwegs (28.03.2021)

Polizeimeldungen Konstanz

29.03.2021 – 11:00

Polizeipräsidium Konstanz

Mit falschen Kennzeichen unterwegs gewesen sind zwei Männer am Sonntagabend gegen 19.30 Uhr auf der Bundesstraße 523 zwischen Talheim und Schwenningen. Ein Brüderpaar im Alter von 32 und 37 Jahren fuhr mit einem Mercedes mit Anhänger in Richtung Schwenningen, wo sie in eine Polizeikontrolle gerieten. Die Beamten stellten fest, dass die mitgeführten Zulassungspapiere des Anhängers nicht übereinstimmten und auch das daran angebrachte Kennzeichen zu einem Auto gehört. Die Polizei ermittelt gegen beide Männer wegen des Verdachts der Urkundenfälschung. Den Anhänger mussten sie an der Kontrollstelle abstellen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4876110