POL-KA: (KA) Karlsruhe – Pedelec-Fahrer missachtet Vorfahrt

Polizeimeldungen Karlsruhe

29.03.2021 – 11:58

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein 36-jähriger Pedelec-Fahrer wurde am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall in Karlsruhe leicht verletzt.
Der Zweiradfahrer war gegen 19:15 Uhr auf der Ostendstraße unterwegs. An der Kreuzung zur Gottesauer Straße übersah er vermutlich den von rechts kommenden Mazda eines 41-Jährigen und kollidierte mit diesem. Bei dem Zusammenstoß stürzte der Pedelec-Fahrer zu Boden und verletzte sich dabei leicht. Er wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass für den Pkw kein Versicherungsschutz vorhanden war. Durch das Unfallgeschehen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Sigrid Lässig, Pressestelle

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4876279