POL-FR: Weil am Rhein: Schlafplatz eines Obdachlosen angezündet

29.03.2021 – 13:09

Polizeipräsidium Freiburg

Ein Zeuge teilte am Samstag, 27.03.2021, gegen 19.25 Uhr, der Polizei mit, dass er von seinem Fenster aus sehen könne, wie in der Colmarer Straße bei einer Laderampe wohl ein Schlafplatz eines Obdachlosen brennen würde. Vor Eintreffen der Polizei soll ein Zeuge schon brennende Kleidung von der Rampe gezogen haben. Ein weiterer Zeuge habe mit Wasser das Feuer gelöscht. An der Lagerhalle entstand kein Schaden. Lediglich auf der Laderampe gelagerte Europaletten wurden in Mitleidenschaft gezogen. Es wurde niemand verletzt. Die war mit sechs Einsatzkräften vor Ort.
Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-FR: Weil am Rhein: Schlafplatz eines Obdachlosen angezündet

POL-FR: Weil am Rhein: Schlafplatz eines Obdachlosen angezündet