POL-OG: Offenburg – Tauchunfall

29.03.2021 – 14:28

Polizeipräsidium Offenburg

Nach einem Tauchunfall am Montagmorgen sind Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und der Polizei in der Südstadt im Einsatz. Ersten Erkenntnissen zufolge kam ein Taucher gegen 11 Uhr während Montagearbeiten an einem Tiefbrunnen in eine gesundheitliche Notlage und musste aus rund 17 Metern Tiefe aufsteigen. Zur medizinischen Behandlung wurde er mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.
/cw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-OG: Offenburg – Tauchunfall

POL-OG: Offenburg – Tauchunfall

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4876610