POL-OG: Durbach, K 5369 – Motorradfahrer gestürzt

Polizeimeldungen Offenburg

29.03.2021 – 10:08

Polizeipräsidium Offenburg

Nachdem ein 28-jähriger Motorradfahrer am Sonntagvormittag auf der K 5369 von Durbach kommend in Richtung Bottenau vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit alleinbeteiligt gestürzt ist, verletzte sich dieser schwer. Als der Suzuki-Fahrer, der in einer Gruppe unterwegs war, gegen 11 Uhr in einer Linkskurve die Kontrolle über seine Maschine verloren hat, rutschte er in die rechte Schutzplanke. An dem Kraftrad entstand ein Schaden in Höhe von rund 4.000 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass an dem Fahrzeug nicht zulässige technische Veränderungen vorgenommen wurden, wodurch die Betriebserlaubnis erloschen ist. Außerdem stellten die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg fest, dass keine amtliche Prüfplakette an dem Kennzeichen angebracht war. Weitere Ermittlungen hierzu stehen noch aus.
/cw

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 10.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4875953