POL-FR: Küssaberg: In Bauwagen und Gartenhütte eingebrochen

Polizeimeldungen Freiburg

29.03.2021 – 12:12

Polizeipräsidium Freiburg

In Laufe der vergangenen Woche, 21.-28.03.2021, sind Unbekannte in einen Bauwagen und eine Gartenhütte bei Küssaberg-Kadelburg eingebrochen. Die betroffenen Grundstücke liegen am Gemeindeverbindungsweg zwischen Kadelburg und Dangstetten in der Verlängerung der Eckhaustraße. Aus dem Bauwagen wurde nichts entwendet, aus der Hütte drei Bierflaschen und Shisha-Tabak. Vermutlich der oder die selben Tatverdächtigen dürften am Sonntag, 28.03.2021, zwischen 15:30 Uhr und 17:00 Uhr, die Hütte nochmals heimgesucht haben. Sie schlugen eine Fensterscheibe ein und verschütteten das restliche Bier in und um die Hütte herum. Der Polizeiposten Tiengen (Kontakt 07741 8316-283) hat die Ermittlungen übernommen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4876322