POL-KN: (A81, Zimmern ob Rottweil) Bitumenlaster umgekippt – Fahrbahninstandsetzung notwendig 30.3.21, 1 Uhr

Polizeimeldungen Konstanz

30.03.2021 – 08:49

Polizeipräsidium Konstanz

Ergänzung zur Unfallmeldung:

Der Lastwagen mit dem Gefahrgut konnte mittlerweile geborgen werden. Der Standstreifen und die rechte Fahrspur Richtung Singen sind im Bereich der Unfallstelle weiterhin gesperrt. Aufgrund der Beschädigung des Fahrbahnbelags durch ausgelaufene Betriebsstoffe und einem geringen Teil der Ladung müssen Erneuerungsarbeiten und Bodenabtragungen durchgeführt werden, die vermutlich den ganzen Tag über dauern.
Die genaue Ursache für den Unfall ist noch nicht bekannt. Die Verkehrspolizei Zimmern ob Rottweil hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie schätzt den entstandenen Gesamtschaden auf über 150.000 Euro. Neben der Autobahnmeisterei und Rettungsdienst war die Feuerwehr Rottweil mit 28 Einsatzkräften und neun Fahrzeugen am Unfallort.
Aufgrund der Vollsperrung und einsetzendem Berufsverkehr in den Morgenstunden kam es zu einem Rückstau von teilweise über 10 Kilometern Länge.

Ursprungsmeldung:

In der Nacht zum Dienstag ist auf der A81 in Fahrtrichtung Singen beim Eschachtalparkplatz ein Lastwagen mit mehreren Tonnen Bitumen umgekippt. Der 45 Jahre alte Fahrer wurde leicht verletzt. Die Bergungsmaßnahmen sind eingeleitet worden, dürften sich aber noch über mehrere Stunden am Vormittag erstrecken. Die Fahrspur in Richtung Singen wurde ab der Anschlussstelle Rottweil bis zur Ausfahrt Villingen-Schwenningen voll gesperrt. Ein Umleitungsstrecke ist eingerichtet. Es ist auch dort mit weiteren Behinderungen zu rechnen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4877051