POL-OG: Bühl, Vimbuch – Unter Alkoholeinfluss gefahren

30.03.2021 – 09:22

Polizeipräsidium Offenburg

Ein 55-Jähriger muss sich nach einer Trunkenheitsfahrt am Montagabend für seine Tat verantworten. Nachdem die Beamten des Polizeireviers Bühl den Mittfünfziger gegen 21:30 Uhr am Straßenrand der Vimbucher Straße sitzend angetroffen haben, konnte dieser nicht erklären, weshalb sein Wagen mit geöffneter Fahrertür mittig auf der Fahrbahn stand. Der Mann stand augenscheinlich unter Alkoholeinfluss, weshalb ihn sein weiterer Weg zu einem Arzt zur Erhebung einer Blutprobe führte. Nach Auswertung derselben muss er um seinen Führerschein fürchten.

/cw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-OG: Bühl, Vimbuch – Unter Alkoholeinfluss gefahren

POL-OG: Bühl, Vimbuch – Unter Alkoholeinfluss gefahren