POL-OG: Lahr – BMW-Fahrer verursacht Unfall

30.03.2021 – 10:14

Polizeipräsidium Offenburg

Ein Verkehrsunfall hat sich am Montagabend in Lahr im zweispurigen Bereich der Tiergartenstraße zugetragen. Ein 29-jähriger BMW-Fahrer wechselte gegen 20 Uhr kurz vor der Ampelanlage vom rechten auf den linken Fahrstreifen und kollidierte dabei mit einer 19-jährige Mazda-Fahrerin. Die 19-Jährige wurde hierbei mit ihrem Wagen nach links auf eine Verkehrsinsel und anschließend gegen den Mast der Ampel geschoben. Anschließend ist der BMW auf einen weiteren, auf dem rechten Fahrstreifen stehenden Wagen einer 33-Jährigen aufgefahren. Die Mazda-Lenkerin zog sich bei dem Zusammenstoß Verletzungen zu und wurde in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden von insgesamt über 37.000 Euro. Durch die Beschädigung der Ampelanlage fiel diese in Folge des Unfalls aus.

/cw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-OG: Lahr – BMW-Fahrer verursacht Unfall

POL-OG: Lahr – BMW-Fahrer verursacht Unfall

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4877245