POL-FR: Freiburg-Littenweiler: Hinweis von Zeugin auf Exhibitionisten – Täterfestnahme

Polizeimeldungen Freiburg

30.03.2021 – 11:35

Polizeipräsidium Freiburg

Am gestrigen Nachmittag, 29.03.2021, wurde der Polizei gegen 15:45 Uhr mitgeteilt, dass die Anruferin soeben im Bereich der Tannenberghütte in Littenweiler einem Exhibitionist begegnet sei.

Nach Angaben der Frau war sie kurz zuvor mit vier Kindern mit den Fahrrädern Richtung Tannenberghütte gefahren, wo sie den Mann nackt erblickten.
Bei der Anfahrt der Streife des Polizeireviers Freiburg-Süd konnten die Beamten nahe der Hütte einen Mann feststellen, auf welchen die Beschreibung zutraf. Dieser versuchte sich noch gen Wald zu entfernen, konnte aber von der Streife eingeholt und festgenommen werden.

Bei dem Mann handelt es sich um einen 50-Jährigen deutscher Staatsangehörigkeit, der bereits mit mehreren Fällen als Exhibitionist polizeilich in Erscheinung getreten ist.

Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen und bittet mögliche weitere Zeugen oder Geschädigte sich unter Tel: 0761-8822880 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Laura Riske
Telefon: 0761 882 1011
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4877510