POL-FR: Waldshut-Tiengen/ Waldshut: Unfallflucht nach Parkplatzrempler – Polizei sucht Zeugen!

Polizeimeldungen Freiburg

30.03.2021 – 11:17

Polizeipräsidium Freiburg

Ihren weißen VW Polo parkte am Montag, 29.03.2021 gegen 11.30 Uhr eine Frau vor dem Takko-Geschäft in der Robert-Gerwig-Straße. Als sie kurz darauf vom Einkaufen zurückkam bemerkte sie einen Schaden an der Fahrertüre ihres Polos. Vermutlich wurde dieser beim Ein- oder Ausparken verursacht und laut Spurenlage müsste das Verursacherfahrzeug klein und rot gewesen sein. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen (07751/8316-531) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise zum Verursacherfahrzeug machen können, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4877452