POL-OS: Bad Essen – Seitenscheibe eingeschlagen und Bargeld gestohlen

30.03.2021 – 14:01

Polizeiinspektion Osnabrück

In der Kolberger Straße geriet in der Zeit von Montagabend (19 Uhr) bis Dienstagmorgen (07.10 Uhr) ein Mercedes Sprinter ins Visier von Unbekannten. Der oder die Täter schlugen an dem weißen Transporter, der vor einem Wohnhaus abgestellt worden war, eine Seitenscheibe ein und stahlen aus dem Fahrzeuginneren eine Geldtasche. Anschließend flüchteten sie mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Wer Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Bohmte, Telefon 05471/9710.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-OS: Bad Essen – Seitenscheibe eingeschlagen und Bargeld gestohlen

POL-OS: Bad Essen – Seitenscheibe eingeschlagen und Bargeld gestohlen

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4877797