POL-FR: Kandern: alkoholisiert mit Fahrrad gegen parkendes Auto gefahren

30.03.2021 – 13:30

Polizeipräsidium Freiburg

Ein 29-jähriger Radfahrer befuhr am Montag, 29.03.2021, gegen 13.10 Uhr, die Hammersteiner Straße. Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem neben der Fahrbahn geparkten Auto. Ein Alkomattest beim Radfahrer ergab einen Wert von fast 1,6 Promille. Der verletzte Radfahrer wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, wo auch eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Der verursachte Sachschaden beträgt etwa 4.500 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-FR: Kandern: alkoholisiert mit Fahrrad gegen parkendes Auto gefahren

POL-FR: Kandern: alkoholisiert mit Fahrrad gegen parkendes Auto gefahren

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4877740