So smart lebt es sich mit FRITZ! – Fünf Tipps für Smart-Home-Anwendungen

Berlin (ots) – FRITZ!-Tipps von AVM fürs Heimnetz

AVM bietet mit der FRITZ!Box als Zentrale, der LED-Lampe, dem Heizkörperregler, dem Taster und der Schaltsteckdose Produkte für die populärsten Smart-Home-Bereiche: Licht, Wärme und Strom. Zusätzlich lassen sich auch Geräte anderer Anbieter ins Smart Home von FRITZ! einbinden – von Bewegungsmeldern über Türsprechanlagen bis hin zu Rollläden. Frühlingserwachen, Morgenroutine, E-Mobility, Smarte Bastler und “Einer für alles” – die folgenden fünf Anwendungsbeispiele zeigen, was mit FRITZ! alles möglich ist. Weitere nützliche Informationen und Tipps zum Thema Smart Home von AVM finden sich auf avm.de/smarthome inklusive einer Liste kompatibler Smart-Home-Lösungen anderer Anbieter unter avm.de/kompatibel.

Zur vollständigen Presseinformation: avm.de/pi-5-tipps-smart-home

Quellenangaben

Bildquelle: sich mit FRITZ! – AVM bietet mit der FRITZ!Box als Zentrale, der LED-Lampe, dem Heizkörperregler, dem Taster und der Schaltsteckdose Produkte für die populärsten Smart-Home-Bereiche: Licht, Wärme und Strom. / So smart lebt es sich mit FRITZ! – Fünf Tipps für Smart-Home-Anwendungen / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/14784 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: AVM GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/14784/4877848
Newsroom: AVM GmbH
Pressekontakt: Doris Haar
AVM Kommunikation
Telefon 030 39976-242
@avm.de
http://twitter.com/avm_presse

Bild zum Beitrag: So smart lebt es sich mit FRITZ! – Fünf Tipps für Smart-Home-Anwendungen

So smart lebt es sich mit FRITZ! – Fünf Tipps für Smart-Home-Anwendungen

Presseportal