POL-MA: Heidelberg-Wieblingen: In Wohngebäude eingebrochen – Polizei sucht Zeugen

Polizeimeldungen Mannheim

30.03.2021 – 13:35

Polizeipräsidium Mannheim

Im Zeitraum von Montag, 22.03.2021 und 29.03.2021 wurde in Wohngebäude auf dem Areal der “Bühler Mühle” in der Wundtstraße eingebrochen. Der oder die Täter gelangten mit einer in einer Scheune vorgefundenen Leiter auf eine Terrasse und von dort mithilfe der Leiter über den Speicher ins Treppenhaus. Dort wurden mehrere verschlossene Türen aufgebrochen und Schränke sowie Vitrinen geöffnet. Nach Angaben des Besitzers wurde aber nicht entwendet. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Das Fachdezernat der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat gemeinsam mit der Zentralen Kriminaltechnik die Ermittlungen aufgenommen.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den unbekannten Tätern bzw. zum Tathergang geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Telefon 0621/174-4444, in Verbindung zu setzen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4877750