POL-OS: Osnabrück – Nachtrag zum Polizei- und Feuerwehreinsatz am Nonnenpfad

Polizeimeldungen Osnabrück

30.03.2021 – 15:53

Polizeiinspektion Osnabrück

Am frühen Dienstagmorgen wurden die Feuerwehr und die Polizei zu einem Brand in einem Mehrparteienhaus am Nonnenpfad gerufen. Bei dem schwer verletzten Bewohner handelt es sich um den 38 Jahre alten Mieter der vom Feuer betroffenen Wohnung. Eine Lebensgefahr kann aktuell nicht ausgeschlossen werden. Die polizeilichen Ermittlungen zu dem Brand dauern an.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4877958