POL-KA: Karlsruhe – Rucksack aus Pkw entwendet

Polizeimeldungen Karlsruhe

31.03.2021 – 10:22

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein bislang unbekannter Täter entwendete am Dienstagnachmittag in der Georg-Friedrich-Straße aus einem unverschlossenen Auto einen Rucksack.

Der 27-jährige Geschädigte hatte sein Auto, das er zum Ausliefern von Paketen nutzt, gegen 17.30 Uhr in der Georg-Friedrichstraße abgestellt um eine Sendung zuzustellen. Er verriegelte nicht. Als er nach wenigen Minuten wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er fest, dass sein Rucksack, den er offenbar auf dem Beifahrersitz liegen hatte, fehlte.

Im Rucksack war neben seiner Geldbörse mit diversen persönlichen Papieren und Bargeld auch die Verpflegung des Mannes. Der Diebstahlschaden beträgt nach Angaben des Geschädigten wohl um die 650 Euro.

Heike Umminger, Pressestelle

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4878416