POL-MA: St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis: 65-jähriger Radfahrer nach Unfall im Krankenhaus verstorben – weitere Zeugen gesucht

31.03.2021 – 11:25

Polizeipräsidium Mannheim

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag um 12.12 Uhr in der Hauptstraße/Einmündung Blütenweg wurde ein 65-jähriger Radfahrer tödlich verletzt. Der Radfahrer war in Richtung St. Leon unterwegs, als er von einer gleichaltrigen Autofahrerin überholt wurde. Dabei kam es zur Berührung, bei der der Radfahrer aufgeladen und dann auf die Straße fiel. Nach der medizinischen Erstversorgung durch einen Notarzt war er schweren Kopfverletzungen mit einem Rettungswagen in eine Klinik nach Heidelberg gebracht worden. Dort verstarb er am Abend aufgrund seiner schweren Verletzungen. Weitere Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 0621/174-4111 bei der Verkehrspolizei in Heidelberg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-MA: St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis: 65-jähriger Radfahrer nach Unfall im Krankenhaus verstorben – weitere Zeugen gesucht

POL-MA: St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis: 65-jähriger Radfahrer nach Unfall im Krankenhaus verstorben – weitere Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4878579