POL-KN: (Sulz am Neckar, Lkrs. RW) Tiefstehende Sonne blendet Autofahrerin 30.3.21, 17.30 Uhr

Polizeimeldungen Konstanz

31.03.2021 – 10:42

Polizeipräsidium Konstanz

Eine 65-jährige VW-Fahrerin ist am Dienstagabend an der Einmündung der Holzhauser Straße in die Untere Hauptstraße mit einem 46 Jahre alten Fiat-Fahrer zusammengestoßen. Die Frau übersah den Kleinwagen, der vom Marktplatz her kam, wegen der tiefstehenden Sonne. Den Schaden an beiden Autos schätzt die Polizei auf 5000 Euro. Verletzte gab es nicht.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4878455