POL-KN: (Singen) Exhibitionist (30.03.2021)

Polizeimeldungen Konstanz

31.03.2021 – 12:17

Polizeipräsidium Konstanz

Ein unbekannter Mann hat am Dienstag gegen 14.45 Uhr in der Scheffelstraße zwei Mitarbeiterinnen eines Frisörsalons belästigt, indem er vor dem Schaufenster stehend sexuelle Handlungen an sich vornahm. Anschließend flüchtete der Unbekannte über eine Tiefgarage. Eine Fahndung der Polizei verlief negativ. Der Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 25 Jahre alt und 175 cm groß, er war bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenpulli und einem Mund-Nasen-Schutz. Personen, die Hinweise zum Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Singen, Tel. 07731 888-0, zu melden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4878724