POL-MA: Edingen-Neckarhausen/Rhein-Neckar-Kreis: Frontalzusammenstoß zwischen zwei Radfahrern – ein Schwerverletzter und ein Leichtverletzter

Polizeimeldungen Mannheim

31.03.2021 – 13:04

Polizeipräsidium Mannheim

Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Radfahrern am Dienstag kurz nach 17.30 Uhr auf dem asphaltierten Radweg entlang des Neckars parallel zur Hauptstraße wurde in 36-jähriger Radfahrer schwer verletzt, der 35-jährige beteiligte Radler zog sich leichte Verletzungen zu. Beide Radfahrer waren nach der Kollision zu Boden gestürzt. Der 36-Jährige wurde in eine Klinik nach Mannheim eingeliefert und stationär aufgenommen. An den beiden Fahrrädern entstand geringer Sachschaden. Die weiteren Unfallermittlungen hat die Verkehrspolizei Heidelberg übernommen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4878821