POL-KA: (KA) Karlsruhe – Radfahrer missachtet Vorfahrt von Pkw und wird verletzt

Polizeimeldungen Karlsruhe

31.03.2021 – 13:55

Polizeipräsidium Karlsruhe

Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde ein 25-jähriger Radfahrer, als er am Dienstagvormittag beim Abbiegen auf den Adenauerring mit einem PKW zusammenstieß.

Der Zweiradfahrer fuhr gegen 11 Uhr von der Hagsfelder Allee kommend auf den Adenauerring und übersah hierbei offenbar einen in Richtung Durlacher Tor fahrenden Mercedes. Trotz sofortigem Ausweichmanöver konnte der 54-jähre PKW-Fahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Radfahrer prallte gegen die linke Fahrzeugseite des Autos und verletzte sich leicht. Er bedurfte wohl keiner weiteren ärztlichen Behandlung. Ein Sachschaden entstand ersten Erkenntnissen zufolge nicht.

Florentin Ochner, Pressestelle

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 10.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4878923