POL-HB: Nr.: 0242 –Rollerfahrer flüchtet nach Sturz–

Polizeimeldungen Bremen

31.03.2021 – 14:31

Polizei Bremen

Ort: Bremen-Gröpelingen, OT Lindenhof, Werftstraße
Zeit: 30.03.2021, 12:00 Uhr

Am Dienstagmittag flüchtete in Gröpelingen der unbekannte Fahrer eines Rollers, nachdem er gestürzt war und sich seine 50-jährige Mitfahrerin dabei verletzt hatte. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 12:00 Uhr wurde ein Polizist in der Werftstraße auf eine offensichtlich verletzte Frau aufmerksam. Neben ihr standen ein Roller und ein Mann, der einen Helm trug. Da die 50-Jährige starke Schmerzen hatte und auch blutete, kümmerte sich der Polizist zunächst um sie. Er alarmierte einen Rettungswagen, sowie Unterstützungskräfte und leistete Erste Hilfe. Diese Zeit nutzte der Unbekannte, um mit seinem Roller wegzufahren. Die Frau gab an, nur den Vornamen des Mannes zu kennen. Sie wurde mit mehreren Frakturen in der Hand in ein Krankenhaus gebracht. Wie genau es zu dem Unfall kam, ist jetzt Bestandteil der Ermittlungen.
Zeugenhinweise nimmt die Verkehrsbereitschaft unter 0421 362-14850 entgegen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Bastian Demann
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4878985