POL-OG: Baden-Baden – Mit Motorrad gestürzt

31.03.2021 – 13:13

Polizeipräsidium Offenburg

Möglicherweise hat die getragene Schutzkleidung eines Motorradfahrers dazu beigetragen, dass der 26-Jährige sich keine schwereren Verletzungen zuzog. Er war am Dienstag gegen 18:45 Uhr auf der L79 zwischen Roter Lache und Oberbeuern unterwegs, als der Zweirad-Fahrer in einer Linkskurve alleinbeteiligt zu Fall kam und im dortigen Grünstreifen landete. Der Mittzwanziger wurde mit leichten Verletzungen in eine Klinik nach Balg gebracht. An seinem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro.
/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-OG: Baden-Baden – Mit Motorrad gestürzt

POL-OG: Baden-Baden – Mit Motorrad gestürzt

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4878839