POL-MA: Mannheim: Festnahme nach räuberischem Diebstahl in Drogeriemarkt

Polizeimeldungen Mannheim

31.03.2021 – 14:27

Polizeipräsidium Mannheim

Festgenommen wurde am frühen Dienstagabend ein 27-jähriger Mann. Er steht im dringenden Verdacht, gegen 18.40 Uhr in einem Drogeriemarkt auf den Planken mehrere Parfumflacons im Gesamtwert von über 700.- Euro gestohlen zu haben.

Beim Verlassen des Geschäfts sollte er vom Ladendetektiven festgehalten werden, worauf sich der 27-jährige zur Wehr setzte. Es gelang dem leicth verletzten Detektiv schließlich, den Verdächtigen bis zum Eintreffen der Beamten festzuhalten.

Wegen des Verdachts, des räuberischen Diebstahls sind die Ermittlungen eingeleitet. Sie dauern derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4878973