Beitragsbild in voller Größe anzeigen 

SWR2 Hörspiel “Der König von Narnia” in der ARD-Audiothek

Baden-Baden (ots) – Fantasy-Fans finden an Ostern einen aufwendig produzierten Hörspiel-Zweiteiler in der ARD-Audiothek vor. Regisseur Robert Schoen hat für SWR2 “Der König von Narnia” nach dem gleichnamigen Fantasy-Roman von C. S. Lewis bearbeitet und als Hörspiel inszeniert. Die Abenteuer der Geschwister Peter, Susan, Edmund und Lucy im fantastischen Land Narnia werden von den Schauspieler*innen Ben Hadad, Friedhelm Ptok, Kiara Scheicht, Valery Tscheplanowa, Felix von Manteuffel u. v. a. erzählt. Den Titelsong “Das Unrecht wird geh’n” und weitere Lieder hat der Berliner Musiker, Komponist und Produzent Tobias Unterberg alias b.deutung geschrieben. Zu hören ist der Zweiteiler ab 4. April ein Jahr lang in der ARD-Audiothek, außerdem ist er sechs Monate lang auf SWR2.de und in der SWR2 App verfügbar. SWR2 sendet das Hörspiel am 4. April (Ostersonntag) und 5. April (Ostermontag), jeweils um 14:05 Uhr.

“Die Prophezeiung” (Teil 1)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

“Der König von Narnia” ist der zweite Band der legendären Fantasy-Buchreihe “Die Chroniken von Narnia” des irischen Schriftstellers Clive Staples Lewis. Im ersten Teil des Hörspiels werden die Geschwister Peter, Susan, Edmund und Lucy von London aus aufs Land geschickt. Durch einen Kleiderschrank gelangt Lucy in das fantastische Land Narnia und findet sich in einem verschneiten Wald wieder. Ein Faun erzählt ihr, dass Narnia mit seinen mystischen Wesen und sprechenden Tieren seit über hundert Jahren vom kalten Winter heimgesucht und von der Hexe Jadis beherrscht wird. Nach Lucys Rückkehr glaubt ihr keines der Geschwister. Doch kurz darauf gelangt auch Edmund durch den Schrank nach Narnia und trifft auf die Hexe.

“Nach Cair Paravel und zurück” (Teil 2)

Im zweiten Teil des Hörspiels gelangen die Geschwister gemeinsam ins fantastische Land Narnia und werden dort von wundersamen Geschöpfen beherbergt. Am alten Steintisch wollen sie den Löwen Aslan, den König von Narnia, treffen. Weil Edmund von der Hexe Jadis dazu verführt wird, verrät er seine Geschwister. Diese müssen nun fliehen und werden von der Hexe verfolgt. Als sie den Steintisch erreichen, bricht der Frühling herein. Bei einer großen Versammlung treten sie Aslan gegenüber. Es kommt zum Kampf der Geschwister mit der Hexe …

“Der König von Narnia” online und im Radio

In der ARD-Audiothek ein Jahr lang ab 4. April 2021: www.ardaudiothek.de

In der SWR2 App und auf SWR2.de sechs Monate ab 4. April 2021

In “SWR2 Spielraum” am 4. und 5. April 2021, jeweils 14:05 Uhr

Rechtefreie Pressefotos zum kostenlosen Download: www.ARD-Foto.de

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter: http://swr.li/swr2-der-könig-von-narnia (http://swr.li/swr2-der-k%C3%B6nig-von-narnia)

Newsletter “SWR vernetzt”: http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter

Quellenangaben

Bildquelle: Die Chroniken von Narnia – Der König von Narnia, nach dem gleichnamigen Roman C.S. Lewis, Bearbeitung und Regie: Robert Schoen, Teil 1: Die Prophezeiung am Sonntag (04.04.21) um 14:05 Uhr, Teil 2: Nach Cair Paravel und zurück am Montag (05.04.21) um 14:05 Uhr
Valery Tscheplanowa spricht die Rolle der Jadis.
© SWR/Thomas Ernst, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung und bei Nennung Bild: SWR/Thomas Ernst (S2+). SWR Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-24429, foto@swr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/153004 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ARD Audiothek, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/153004/4879051
Newsroom: ARD Audiothek
Pressekontakt: Oliver Kopitzke
Tel.: 07221 929 23854
oliver.kopitzke@swr.de
Presseportal