POL-MA: Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis: Pflasterstein verloren und Sprinter beschädigt – LKW-Fahrer flüchtet – Polizei sucht Zeugen

Polizeimeldungen Mannheim

31.03.2021 – 10:38

Polizeipräsidium Mannheim

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag gegen 15:35 Uhr auf der Auffahrt der L597.
Ein 45-Jähriger war mit seinem Sprinter der Marke Mercedes-Benz auf der L597 in Fahrtrichtung Feudenheim unterwegs, als ihm auf Höhe der Auffahrt der L631 zur L597 in Fahrtrichtung Ladenburg ein LKW entgegenkam. Als die beiden Fahrzeuge aneinander vorbeifuhren verlor der unbekannte LKW-Fahrer einen Pflasterstein, welcher auf der Motorhaube des Sprinters einschlug.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf den LKW-Fahrer geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Mannheim-Sandhofen, unter der Telefonnummer 0621-777690, zu melden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Vanessa Schlömer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4878448