POL-OG: Rastatt – Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung

Polizeimeldungen Offenburg

01.04.2021 – 11:11

Polizeipräsidium Offenburg

Die Hintergründe einer körperlichen Attacke am Mittwochabend vor einer Halle im Ötigheimer Weg sind noch unklar und Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Gegen 21.30 Uhr soll eine 16-Jährige von drei jungen Männern im Alter von 17, 18 und 20 Jahren mit Schlägen und Tritten traktiert sowie angespuckt worden sein. Die hierdurch Verletzte musste mit einem Rettungswagen in eine örtliche Klinik gebracht werden. Die Beamten des Polizeireviers Rastatt haben Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

/ph

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4879645