POL-KN: (VS-Villingen) Frau in Tiefgarage überfallen / Polizei sucht Zeugen (01.04.2021)

01.04.2021 – 12:20

Polizeipräsidium Konstanz

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Raubüberfall, den zwei unbekannte Täter am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr in einer Tiefgarage am Benediktinerring begangen haben. Eine 53-Jährige parkte mit ihrem Auto im ersten Untergeschoß einer Tiefgarage eines Modeparks. Nach dem Verlassen des Autos griffen sie plötzlich zwei unbekannte von hinten an und brachten sie zu Boden. Unter massiven Drohung nötigten sie ihr Opfer zur Herausgabe von . Beide Männer flüchteten anschließend zu Fuß, die Geschädigte blieb unverletzt. Die Frau konnte die Täter wie folgt beschreiben: beide männlich, bekleidet mit schwarzen Mützen und Jeans. Bei der Tat trugen die Männer schwarze Einmalmasken. Personen, die Hinweise zum Raub und den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Villingen, Telefon 07721 601-0, in Verbindung zu setzen. Insbesondere eine Passantin, an die sich das Opfer nach dem Raub gewendet hat und die sich in unmittelbarer Nähe des Tatgeschehens aufgehalten hat, wird dringend gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-KN: (VS-Villingen) Frau in Tiefgarage überfallen / Polizei sucht Zeugen (01.04.2021)

POL-KN: (VS-Villingen) Frau in Tiefgarage überfallen / Polizei sucht Zeugen (01.04.2021)